Allgemeine Geschäftsbedingungen

für den Verkauf von Waren aus meinen Shop

Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken des Buttons "Kostenpflichtig bestellen" im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Einganges der Bestellung erfolgt unmittelbar nach Eingang der Bestellung in unserem Haus.

Der Kaufvertrag kommt mit dem Erhalt einer Auftragsbestätigung der Waren zustande.

Sollten Sie binnen 4 Wochen keine Auftragsbestätigung von uns erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden.

Datenschutz

Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet.

Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an info@gasthof-zumriefberg.de  oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Wir speichern Ihre Bestelldaten und senden Ihnen diese zusammen mit unseren AGB per E-Mail zu.

Wie Sie bezahlen bestimmen Sie selbst!

Ihre erste Bestellung liefern wir gegen Nachnahme (siehe unten), per Vorkasse oder Kreditkartenzahlung. Ab der zweiten Bestellung können Sie wählen zwischen:
Per Rechnung
zahlbar innerhalb von 14 Tagen ohne Abzug (wir behalten uns vor, den Rechnungsbetrag auf 100 EUR zu begrenzen oder per Nachnahme zu berechnen).

Per Vorkasse
bitte auf dem Überweisungsträger unbedingt die Kundennummer angeben (Sie bekommen Ihre Rechnung gemeinsam mit der Ware im Paket).

Per Nachnahme
(d.h., der Postbote liefert Ihnen die Ware und Sie zahlen direkt bei Empfang des Paketes). Für diesen Service berechnet uns die Post eine sog. Nachnahmepauschale (4,20 EUR), die wir Ihnen in Rechnung stellen. Hinzu kommt noch das sog. “Übermittlungsentgelt” (2,00 EUR), welches der Briefträger bei Lieferung auf die Gesamtsumme aufschlägt.

Bitte bezahlen Sie nicht mit Barschecks, Bargeld oder Briefmarken. Wenn diese auf dem Postweg verloren gehen, ist Ihr Geld für immer verloren.
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma Jens Löser Gasthof Zum Reifberg.
Versandkostenanteil
Unsere Fracht- und Verpackungspauschalen richten sich nach der Größe der bestellten Ware. Wir liefern die unten angegebenen Pakete bis 30 kg Gewicht Standardpaket

Rücksendung von Paketen

Bei berechtigten Paketrücksendungen, z.B. Reklamationen oder Rückgaberecht können Sie den an der Rechnung zu findenden Rücksendeschein verwenden, um Pakete kostenfrei an uns zu senden. Bitte senden Sie uns nur ausreichend frankierte Pakete mit einer Kopie der Rechnung zurück. Ohne Porto (= unfrei) an uns geschickte Pakete belasten uns unnötig, da die Deutsche Post uns in diesem Fall hohe Gebühren in Rechnung stellt. Natürlich schreiben wir im Fall einer Reklamation oder Rückgabe das bezahlte Porto Ihrem Kundenkonto oder Bankkonto gut (bitte Beleg beifügen).

Rückgaberecht

Verbraucher (§13 BGB) haben ein gesetzliches Rückgaberecht.

Rückgaberechtsbelehrung
Unabhängig von der Garantie haben Sie als Verbraucher ein Rückgaberecht innerhalb von 14 Tagen, es sei denn, Sie haben in Ausführung Ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit gehandelt (Bestellungen durch Unternehmer).

Die Frist beginnt frühestens mit dem Erhalt der Ware und einer ausführlichen Rückgabebelehrung in Textform.

Ausgenommen vom Rückgaberecht sind

Ware die nicht von den Empfänger geöffnett (öffnen von Gläsern,anschneiden von Wurst bzw.Schinkenwaren) wurde.
Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie Ihnen etwa in unserem Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben.Im Übrigen können können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt oder mindert.

Ein aus einer Rücksendung entstehendes Guthaben gleichen wir umgehend aus, es sei denn, Sie wollen es für eine weitere Bestellung benutzen. Ende Rückgaberechtsbelehrung.

Bankverbindung:

Sparkasse Arnstadt-Ilmenau
IBAN:DE91840510101132114698
BIC: HELADEF1ILK

 Ausschließlicher Gerichtsstand ist 98693 Ilmenau.