• DE

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Gastaufnahmevertrag

1. Der Gastaufnahmevertrag (§ 535 BGB) ist abgeschlossen, sobald das Zimmer
bestellt und zugesagt oder, falls eine Zusage aus Zeitgründen nicht mehr
möglich war, bereitgestellt worden ist.

2. Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages verpflichtet die
Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages, gleichgültig, auf welche
Dauer der Vertrag abgeschlossen ist.

3. Der Gastwirt ist verpflichtet, bei Nichtbereitstellung des Zimmers dem
Gast Schadenersatz zu leisten.

4. Der Gast ist verpflichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen
Leistungen (welche vom Gast gebucht und bestätigt wurde)
den vereinbarten oder betriebsüblichen Preis zu zahlen,

- bei Übernachtung/Frühstück mit pauschal 20 %
- bei Übernachtung/Halbpension mit pauschal 30 %
- bei Übernachtung/Vollpension mit pauschal 40 %
- bei ermäßigten Pauschalreisen/Sonderangeboten 20 %

Also werden in jeden Fall 60%,70% bzw. 80 % des Preises über die
Dauer des Aufenthaltes fällig sofern das Zimmer nicht weiter vermietet werden konnte.

5. Der Hotelier ist nach Treu und Glauben gehalten, nicht in Anspruch
genommene Zimmer nach Möglichkeit anderweitig zu vergeben, um
Ausfälle zu vermeiden.

6. AN- UND ABREISE

Die reservierten Zimmer stehen dem Gast am Tag der Anreise ab14.00
Uhr und am Tag der Abreise bis 11.00 Uhr zur Verfügung. Sofern nicht
ausdrücklich eine Ankunfts- oder Abreisezeit vereinbart wurde.

7. Rückgaberecht

Der Gast hat ein 14-tägiges Rückgaberecht ab Zeitpunkt der Reservierung (telefonisch oder per E-mail.

 
8. Kurtaxe

    Der staatl.anerkannte Luftkurort Stützerbach erhebt pro Übernachtung Kurtaxe.Diese ist nicht

    im Übernachtungspreis enthalten und wird bei Abreise erhoben.

    Erwachsener                    1,50 €    behinderte Erw. 0,75 €, Begleitpersonen 0,00 €

    kinder von 0 bis 5 Jahre   frei

    Kinder ab 6  bis 16 Jahre  0,60 €  behinderte Jugendl.  0,30 €

    Dienstreise                       0,00 €

                  
9. Ausschließlicher Gerichtsstand ist 98693 Ilmenau.